Kinderwünsche für Spielplatz gesucht

Eingestellt am: 09.05.2017 | 00:00



Auf dem Rathausplatz soll ein neuer Spielplatz entstehen. Der Neubau ist der erste Baustein des gerade beschlossenen Spielplatz-Konzeptes, welches die Stadtverordneten im März verabschiedet hatten. Für die 670 Quadratmeter große Spielfläche sucht die Stadt nun nach Ideen: „Wir wünschen uns Vorschläge von denen, die den Spielplatz später nutzen – von den Kindern selbst“, sagt Bürgermeisterin Ines Hübner. Sie ruft deshalb alle Kinder Veltens auf, sich an der Ideenfindung zu beteiligen.
Die Linden-Grundschüler haben das bereits getan und mehr als 150 Zeichnungen ans Rathaus übergeben. Die Werke sollen im Juni an die Planer des Spielplatzes übergeben werden, die die Kinderwünsche in ihrer Konzeption berücksichtigen werden.
Die schönsten Spielplatz-Bilder werden außerdem in einer Open-Air-Ausstellung beim Kinderfest im September gezeigt und natürlich auch prämiert! Deshalb: Name, Alter und Anschrift des Künstlers auf der Rückseite nicht vergessen und abschicken an die Stadt Velten, Ina Weihrauch, Rathausstr. 10 in Velten.
Bis zum 9. Juni müssen die Kunstwerke in der Stadtverwaltung eingegangen sein.


Kategorie: Allgemein