Velten leuchtet

Eingestellt am: 21.11.2017 | 00:00



Den Startknopf für Veltens Weihnachtsbeleuchtung drücken am Samstag, 2. Dezember um 18 Uhr wieder Bürgermeisterin Ines Hübner und Stadtwerke-Chef Michael Kühne gemeinsam auf dem Veltener Marktplatz. Sie bringen damit den großen Adventskranz am Marktplatzbrunnen zum Strahlen.

Alle Veltenerinnen und Veltener sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein. Der Freie Chor Velten und der Chor der „Oase“ werden Weihnachtslieder singen und die Ofenstädter auch zum Mitsingen einladen. Bei einer Tasse Glühwein, Kakao oder Punsch und leckeren Plätzchen ist weihnachtliche Stimmung vorprogrammiert. Sicher wird auch der Weihnachtsmann auf eine Stippvisite vorbeischauen.

An die einhundert Veltenerinnen und Veltener waren im vergangenen Jahr der Einladung der Stadt Velten gefolgt, die funkelnde Illumination der Innenstadt gemeinsam in Betrieb zu nehmen. Installiert wurden 2016 neben dem Adventskranz und mehreren illuminierten Bäumen neue Lichterketten und leuchtende Sterne entlang vieler Straßen in Veltens Zentrum. Die Finanzierung hatte die Stadtwerke Velten GmbH übernommen.


Kategorie: Allgemein