Essen für Oberschüler wieder gesichert

Eingestellt am: 27.11.2015 | 11:00



Nachdem der Anbieter GVL Manufactur Brandenburg GmbH vor vier Wochen überraschend in Insolvenz gegangen war, ist nun auch für die Veltener Oberschüler die Essensversorgung wieder gesichert: Die GbR Algozzini & Ottenberg aus Groß Kreutz (Havel) übernimmt ab Montag, 30. November den Betrieb der Caféteria in der Bildungsstätte.

Die Privatunternehmerin hatte der Stadt ein entsprechendes Angebot unterbreitet. Nachdem nun alle Unterlagen geprüft sind und die Genehmigungen vollständig vorliegen, kann der Betrieb am Montag starten. „Ich freue mich, dass wir nun auch für unsere Oberschüler eine gute Lösung gefunden haben“, sagt Bürgermeisterin Ines Hübner. „Zugleich danke ich den Eltern für das Verständnis, welches sie der Stadt in der Notsituation der vergangenen Wochen entgegengebracht haben.“

In der Caféteria wird es künftig ein Imbissangebot mit warmen und kalten Getränken, Snacks und einem warmen Mittagsangebot geben. Die Details zur Essensanmeldung werden den Eltern in einem Elternbrief mitgeteilt, der in den kommenden Tagen direkt über die Schule verteilt wird.

Die Essensversorgung für alle Schulen wird im Jahr 2016 zum Schuljahr 2016/17 neu ausgeschrieben.

Foto: Rainer Sturm


Kategorie: Allgemein