Gleichstellungsbeauftragte

Der Stadt Velten ist es ein Anliegen, auf die Gleichstellung von Frauen und Männern hinzuwirken. Sie hat daher eine kommunale Gleichstellungsbeauftragte bestellt. Die Gleichstellungsbeauftragte ist ehrenamtlich tätig und Ansprechpartnerin für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Velten.

 

Das Aufgabengebiet

    der Gleichstellungsbeauftragten umfasst insbesondere:
  • Einsatz für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern im kommunalen Gemeinwesen
  • Beratung in vielfältigen Arbeits- und Lebenssituationen (z.B. Arbeitsplatzsuche /-verlust, Berufsorientierung, Vermittlung von Hilfen oder Hilfestellungen in Problemlagen, Kontakte zu Selbsthilfegruppen)
  • Hilfe und Beratung für Menschen in Gewalt- und Notsituationen (z.B. sexuelle Gewalt/Missbrauch)
  • Kooperation mit Vereinen, Verbänden, Institutionen und Projekten
  • Unterstützung von Projekten zur Beseitigung struktureller Benachteiligung

Kontakt

Kerstin Husarzewsky
Telefon: 0160 / 90 69 20 87
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@velten.de

Alle Anliegen werden vertraulich behandelt.

Kerstin Husarzewsky empfiehlt zudem diese Ratgeberseiten:

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben berät und unterstützt Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Lebenssituationen.

https://www.bafza.de/rat-und-hilfe/

Pflegetelefon

Montag - Donnerstag:
09:00 - 18:00 Uhr
Telefon: 030 20179131

E-Mail: info@wege-zur-pflege.de

https://www.bafza.de/rat-und-hilfe/pflegetelefon/

Hilfetelefon „Schwangere in Not - anonym und sicher“

Unter der Telefonnummer 0800 40 40 020 bietet das Hilfetelefon „Schwangere in Not“ anonym, kostenfrei und rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung. Das Hilfetelefon hat eine Lotsenfunktion und ermöglicht einen niedrigschwelligen Zugang zum professionellen Beratungssystem.

https://www.bafza.de/rat-und-hilfe/hilfetelefon-schwangere-in-not/

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“

Das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ bietet unter der Nummer 08000 116 016 rund um die Uhr vertraulich, kostenfrei und mehrsprachig Hilfe und Unterstützung. Das Angebot des Hilfetelefons wendet sich an alle Frauen, die von Gewalt betroffenen sind.

https://www.hilfetelefon.de/beratung-fuer-frauen.html

Hilfe-Telefon Sexueller Missbrauch

0800-22 55 530 (kostenfrei und anonym)

Das Hilfe-Telefon berät Jugendliche und Erwachsene auch online vertraulich und datensicher zu allen Fragen, die mit dem Thema sexueller Missbrauch zu tun haben.

www.hilfe-telefon-missbrauch.de