25 Jahre – Sabine Lange feiert Jubiläum als Heilpraktikerin

Eingestellt am: 22.04.2022 | 13:14


In diesem April kann die Veltener Heilpraktikerin Sabine Lange ihr 25-jähriges Praxisjubiläum feiern.

Ob Massagen, Blutegel-Therapie, Aroma-Therapie oder Akkupunktur: Die ausgebildete Krankenschwester und Reiki-Meisterin hat sich für ihre Patientinnen und Patienten breit aufgestellt. „Ich probiere, den ganzen Menschen zu sehen. Ich bin keine Konkurrenz zur Schulmedizin, sondern eine Ergänzung“, so die 55-Jährige, die an zwei Tagen unter der Woche auch noch als Krankenschwester in einem Berliner Krankenhaus tätig ist.

In den Praxisräumen in der Veltener Viktoriastraße 49 gratulierte ihr am heutigen Freitag, 22. April 2022, auch Bürgermeisterin Ines Hübner herzlich zum Jubiläum und überreichte ihr einen blumigen Präsentkorb. Ines Hübner sagte: „Bei Ihnen kann man Energie tanken und wieder ins Gleichgewicht kommen: Sie tragen seit 25 Jahren dazu bei, dass Veltenerinnen und Veltener sich gesund und wohlfühlen. Sie bieten naturheilkundliche Alternativen jenseits der klassischen Schulmedizin und bereichern damit die medizinische Versorgung in unserer Stadt. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg.“

Sabine Lange ist zufrieden mit ihrem vor 25 Jahren eingeschlagenen zweigleisigen beruflichen Weg. Für die Zukunft wünscht sie sich, dass Naturheilkundeverfahren noch mehr angenommen werden und sich auch die Wahrnehmung der eigenen Gesundheit wandelt: „Heute steht noch zu oft im Fokus, dass das kaputte Auto wichtiger ist als die eigene Gesundheit.“


Kategorie: Allgemein