Veltens Grün

Viele Bäume in der Stadt tragen entscheidend dazu bei, dass der Ort als attraktiv und einladend empfunden wird.

Für die Fällung von Bäumen sind gemäß § 5 der Baumschutzsatzung der Stadt Velten Ersatzpflanzungen durchzuführen. Damit soll der Verlust eines gefällten Baumes im Naturhaushalt kompensiert werden.

Liste der zulässigen Erstpflanzungen

Erfahren Sie mehr zu den Themen:

STADTRADELN

Richtige Baumpflege

Gießsäcke nutzen

Müllsünden aufklären

 

Babybaumpatenschaften möglich

Ortsansässige Familien mit Babys können an einer ähnlichen Aktion teilhaben. Für jedes ab 2021 geborene Kind können Babybaumpatenschaften auf städtischen Flächen im gesamten Stadtgebiet übernommen werden. Die Baumpatenaktion bezieht jene Baumpflanzungen ein, die aufgrund von Auflagen oder als Ersatzpflanzungen umgesetzt werden. Von diesen Bäumen kann sich jede Familie in vorheriger Abstimmung mit der Stadtverwaltung einen Baum aussuchen. Jede Familie erhält kostenfrei eine Plakette mit dem Namen und Geburtsjahr ihres Kindes, eine Urkunde sowie eine Gießkanne.

Baumpflanzen für Neugeboren: Formular