Bürgerhaus

Hermann-Aurel-Zieger-Str. 21
16727 Velten

Verwaltung des Bürgerhauses:
Frau Goerlich
Rathausstraße 10
Tel: 03304 - 379 149
E-Mail: buergerhaus@velten.de

Das Bürgerhaus steht seit Oktober 2004 Bürgern und Initiativen offen und bietet mit seinen Räumen zahlreiche Möglichkeiten für Veranstaltungen verschiedener Art und einen Treffpunkt im Stadtteil.

Hinweis: Das Bürgerhaus ist seit dem 2. November 2020 aufgrund der Corona-Pandemie weitestgehend geschlossen. Weitere Informationen entnehmen Sie unter https://www.velten.de/cms/aktuelles/corona-fragen-und-antworten/ - Städtische Einrichtungen.

Der "Aktivclub Senioren Velten" lädt im 1. Obergeschoss regelmäßig zum Kaffee und gemütlichen Austausch ein und bietet ein umfangreiches Programm an.

Vorsitzender: Martin König, Tobias-Christoph-Feilner-Str. 8, Telefon: 03304 / 20 87 792
Öffnungszeiten: Die Termine entnehmen Sie bitte dem Aushang im Bürgerhaus.

Angebote:

  • Kreativgruppe
  • Spielenachmittag
  • Computerkurs
  • Kaffeenachmittag
  • Gymnastikgruppe
  • Treff zur Radtour

 

Ausgabe der Oranienburger Tafel in Velten

Tel.: 03301 535425  
Träger: Arbeitslosenverband Deutschland  
  Landesverband Brandenburg  
Öffnungszeiten: Donnerstag

In der Fahrradwerkstatt im Kellergeschoss des Bürgerhauses finden Kinder und Jugendliche Anleitung und Hilfe bei einfachen Fahrradreparaturen.

Tel.: 03304 253232 (JFZ Oase)  
Träger: Stiftung SPI  
Öffnungszeiten: Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
  Freitag

 

Das Kochstudio im Erdgeschoss kann von Vereinen und Gruppen für Veranstaltungen oder Kurse sowie aufgrund zahlreicher Nachfragen aus der Bewohnerschaft von Familien für Feiern gemietet werden.

Die Anmietung erfolgt durch die Verwaltung des Bürgerhauses, Frau Goerlich.

Der Polizeiabschnitt Velten befindet sich im 2. Obergeschoss.

Tel.: 03304 502521  
Sprechstunde: Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr

Quartiersmanagement Velten Süd-West

Die Wohngebiete Velten-Süd, Am Kuschelhain und Ernst-Thäl­mann-Siedlung erhalten bis Ende 2019 erneut Fördermittel aus dem Bund-Länder-Programm "So­ziale Stadt". Mit der Wiederaufnahme in das Förderprogramm - bis 2013 war der Stadtteil bereits in der Förderung - besteht die Chance, das Ge­schaffene zu bewahren und die Entwicklung weiter voran­zubringen. Denn obwohl bereits viel erreicht wurde, gibt es noch "offene Baustellen" im Stadtteil.

An der Stadtteilentwicklung sind viele Menschen mit unterschiedlichen Ideen und Anliegen beteiligt. Diese in eine gemeinsame Richtung zu lenken, dafür ist seit April 2016 ein Quartiersmanagement beauftragt. Es hat das Ziel, Projekte zu entwickeln, Bewohner zu interessieren, starke Partner zu vernetzen und über die Gebietsentwicklung zu berichten. Kurzum: sich gemeinsam mit Bewohnern und weiteren Engagierten für ein lebens- und liebenswertes Velten-Süd-West einzusetzen. Schwerpunkte der Arbeit sind der Aufbau von Netzwerken sowie die Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen aus dem Integrierten Entwicklungskonzept 2014.  

Kontakt:

Ansprechpartnerin vor Ort ist Stephanie Marsch von Weeber+Partner, Institut für Stadtplanung und Sozialforschung, Berlin.

Bürgerhaus: Hermann-Aurel-Zieger-Str. 21, 16727 Velten  

Telefon: 0176 / 630 169 49

Kontakt: qmvelten@weeberpartner.de

Frau Marsch ist telefonisch, per E-Mail sowie dienstags im Bürgerhaus erreichbar oder im Stadtteil unterwegs.

Ansprechpartnerin bei der Stadt Velten ist Ina Weihrauch.

Telefon: 03304 / 379 133

E-Mail: weihrauch@velten.de

 

Weitere Informationen zum Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt":

Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung

http://www.lbv.brandenburg.de/744.htm

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

http://www.staedtebaufoerderung.info/StBauF/DE/Programm/SozialeStadt/soziale_stadt_node.html

Ansprechpartner: Herr Frey

Tel.: 03304 202375  
Fax: 03304 202479  
E-Mail: cfrey@purggmbh.de
Träger: PuR gGmbH  
  Fabrikstr. 10  
  16761 Hennigsdorf  
Öffnungszeiten: Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:30 Uhr
  sowie nach Vereinbarung  

Der Seniorenbeirat der Stadt Velten

Der Seniorenbeirat bietet im 1. OG des Bürgerhauses Sprechstunden sowie unterschiedliche Aktivitäten (u.a. Seniorentanz, Computerkurse, Computercafé, Wanderkurse, Trommeln auf Pezzibällen) für Senioren an.

Tel.: 03304 207005  
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr

Termine entnehmen Sie bitte der Terminliste und dem Aushang im Bürgerhaus.

Ansprechparter Herr Frey, Frau Fleischer

Tel.: 03304 / 200 960  
Fax: 03304 202479  
Träger: PuR gGmbH  
  Fabrikstr. 10  
  16761 Hennigsdorf  
Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 08:00-12:00 Uhr
  sowie nach Vereinbarung

Im 2. Obergeschoss des Bürgerhauses befindet sich der Veltener Spendenladen, eine Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde. Er wird ehrenamtlich betreut. Gespendete, gut erhaltene Kleidung sowie Geschirr, Spielzeug, Bücher und einiges mehr kann in diesem Laden gegen eine Spende erworben werden.

Mit den eingenommenen Spenden werden die Betriebskosten des Ladens bezahlt und gemeinnützige Projekte und Vereine unterstützt.

Haben Sie etwas abzugeben? Dann kommen Sie einfach zu den Öffnungszeiten des Ladens vorbei. Elektrogeräte, Plüschtiere, Federbetten und große, sperrige Gegenstände werden nicht angenommen.

Mobil: 0174 5412176  
Öffnungszeiten: Dienstag & Mittwoch 09:00 - 11:00 Uhr
  Mittwoch & Donnerstag 15:00 - 17:00 Uhr
  Donnerstag

11:00 - 13:00 Uhr
(auch in den Ferien)


An Feiertagen und in den Schulferien bleibt der Spendenladen geschlossen.

Der Streetworker, ein Mitarbeiter des Jugendfreizeitzentrums OASE, ist Ansprechpartner für Jugendliche im Gebiet, macht Angebote im Rahmen der Freizeitbetreuung und ist als Ansprechpartner für Jugendliche im Kellergeschoss des Bürgerhauses (Kreativraum) erreichbar.

Tel.: 03304 253232 (JFZ Oase)  
Träger: Stiftung SPI  
Öffnungszeiten: Dienstag 15:00 - 18:00 Uhr
  Freitag 15:00 - 18:00 Uhr

Zusätzlich zum Kochstudio kann auch der Bewegungsraum im EG stundenweise gemietet werden, sofern Kapazitäten frei sind.

Kosten pro h: 5,00 €
Größe des Raumes: 62 m² 
Eine Wand ist verspiegelt.

Weiterhin steht im 1. OG ein Veranstaltungsraum für Seminare, Veranstaltungen, Treffen von Selbsthilfegruppen usw. zur Verfügung.

Kosten pro h: 5,00 €
Größe des Raumes: 62 m²
Der Raum ist ausgestattet mit 6 Beratungstischen und ca. 20 Stühlen sowie Flipchart.

Die Anmietung erfolgt durch die Verwaltung des Bürgerhauses, Frau Goerlich.

 

Zur Zeit werden die Räume durch das Jugendfreizeitzentrum Oase genutzt. Eine Vermietung der Räume ist daher bis ca. Mitte 2020 nicht möglich.