Wahlen und Wahlergebnisse

WAHLBEKANNTMACHUNG

Wahlbekanntmachung der Wahlleiterin: Wahlen der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Velten am 26. Mai 2019

 

WAHLHELFER GESUCHT!

Für die Kommunal-, Kreistags- und Europawahlen am Sonntag, 26. Mai 2019 sucht die Stadt Velten nach freiwilligen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern.

Wer kann Wahlhelfer werden?

Als Wahlhelfer kann jeder tätig werden, der selbst wahlberechtigt ist und mindestens 18 Jahre alt ist.

Wie lange dauert die Tätigkeit im Wahllokal?

Die Tätigkeit beginnt gegen 7.30 Uhr – die Wahllokale öffnen um 8 Uhr – und endet nach Auszählung der Stimmen. Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr wird mit der Auszählung begonnen. In Absprache mit den anderen Wahlhelfern können selbstverständlich zwischendurch Pausen gemacht werden.

Welche Aufgaben haben die Wahlhelfer?

In den Wahllokalen werden je mindestens acht Wahlhelfer und -helferinnen eingesetzt. Zu den Aufgaben zählen unter anderem die Kontrolle, ob die Wahlberechtigten im richtigen Wahllokal sind, die Ausgabe der Stimmzettel, das Auszählen der Stimmen nach Schließung der Wahllokale und die Entscheidung über Beschlussfälle. Besondere Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Alle notwendigen Informationen erhalten die Helfer durch Schulungen und Informationsmaterial.

Wird der Einsatz bezahlt?

Die Tätigkeit im Wahlvorstand ist ehrenamtlich. Wahlhelfer erhalten aber ein so genanntes Erfrischungsgeld, das in Velten auch über den gesetzlichen Vorgaben liegt.


Informationen zur Briefwahl

Wer zum Wahltermin nicht persönlich im Wahllokal erscheinen kann, hat die Möglichkeit der Stimmabgabe per Briefwahl. Wer durch Briefwahl wählen möchte, kann sich im Veltener Bürgerservice seine amtlichen Wahlunterlagen abholen oder diese vorab beantragen.

Die Beantragung kann schriftlich (auch per Fax oder E-Mail) oder persönlich erfolgen. Eine telefonische Beantragung ist ausgeschlossen. Bei der Beantragung sind der Familienname, der Vorname, das Geburtsdatum und die aktuelle Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) anzugeben. 

Die Beantragung der Wahlunterlagen für die Briefwahl ist auf elektronischem Weg HIER (externe Internetseite) möglich. 

Der Wahlbrief mit dem Stimmzettel (im verschlossenen Stimmzettelumschlag) und dem unterschriebenen Wahlschein muss so rechtzeitig dem Bürgerserive Velten zugeleitet werden, dass er dort spätestens am Wahltag bis 18:00 Uhr eingeht. Der Wahlbrief kann dort auch abgegeben oder in den Briefkasten am Rathaus eingesteckt werden. 


Wo wird gewählt?

Folgende neun Wahllokale - alle sind barrierefrei erreichbar - gibt es in Velten:

Am Sportplatz, Germendorfer Straße 73
Caritas Seniorenzentrum, Elisabethstraße 20-22
Kommunikationszentrum, Viktoriastraße 10
Hedwig-Bollhagen-Gymnasium, Emma-Ihrer-Straße 7 b
Kita Villa Regenbogen, Karl-Liebknecht-Straße 2
Barbara-Zürner-Oberschule, Breite Straße 32
Bürgerhaus Velten-Süd 1, Hermann-Aurel-Zieger-Str. 21
Bürgerhaus Velten-Süd 2, Hermann-Aurel-Zieger-Str. 21
Wohnstätte Rote Villa, Kremmener Straße 66

Jeder Wahlberechtigte kann nur in dem Wahlraum des Wahlbezirks wählen, in dessen Wählerverzeichnis er eingetragen ist. Das für sie zutreffende Wahllokal finden Bürgerinnen und Bürger auf ihrer Wahlbenachrichtigung.


Was muss ich zur Wahl mitbringen?

Wählerinnen und Wähler müssen am Wahltag die Wahlbenachrichtigung und ihren Personalausweis oder Reisepass zur Wahl mitbringen.

Wer seine Wahlbenachrichtigungskarte nicht mehr besitzt, kann sich auch durch ein anderes amtliches Dokument (Personalausweis, Führerschein, Reisepass) in seinem Wahllokal ausweisen. Voraussetzung ist, dass man im Wählerverzeichnis gelistet ist.


Wo finde ich am Wahltag die Wahlergebnisse?

Die vorläufigen Wahlergebnisse werden am Wahltag unmittelbar nach der Auszählung der Stimmen auf der Internetseite der Sadt Velten veröffentlicht.


Kontakt zur Wahlleitung

Ulrike Brauer, Rathausstraße 10, 16727 Velten, Tel.: 03304 / 379 225

Jennifer Grasemann, Rathausstraße 10, 16727 Velten, Tel. 03304 / 379 222

E-Mail: Wahlleiter@velten.de


 

Allgemeine Informationen zu allen Wahlen und entsprechende Formulare

...finden Sie unter dem folgenden Link: https://wahlen.brandenburg.de/wahlen/de/

 

Wahlergebnisse der Vorjahre

Stichwahl Bürgermeisterwahl am 15. Oktober 2017

Bundestagswahl am 24. September 2017