„Velten läuft …!“ 18. September 2022

Eingestellt am: 01.06.2022 | 10:17


Auch in diesem Jahr wird es wieder in der Ofenstadt heißen: „Velten läuft!“. Die bei sportlichen Familien beliebte Präsenz-Laufveranstaltung findet am Sonntag, 18. September 2022, ab 10.15 Uhr in der Veltener Innenstadt statt. Der Lauf ist in diesem Jahr wieder Teil des EMB-Cups.

Ideen für Spenden-Lauf einreichen!

Jeder gelaufene Kilometer zählt für den guten Zweck. Doch welches Projekt von den erlaufenen Kilometern in diesem Jahr profitieren soll, das steht noch nicht fest. Sie oder Ihr Verein haben ein gemeinnütziges Projekt, für das Sie bei der Laufveranstaltung werben und Spenden sammeln möchten? Dann können Sie sich bis Donnerstag, 23. Juni 2022, bei der Verwaltung inklusive einer kurzen Projektbeschreibung melden per E-Mail bei Stefanie Steinicke-Kreutzer: steinicke-kreutzer@velten.de. Ausgewählt wird das Projekt, dass letztlich bei einer Online-Umfrage die meisten Stimmen erhält.

Wanderpokal der Bürgermeisterin – Schulen und Kitas sind gefragt!

Für Veltener Schulen und Kitas besteht – wie erstmals im vorigen Jahr – wieder die Möglichkeit, mit dem eigenen Team bei „Velten läuft …!“ anzutreten, um den Wanderpokal der Bürgermeisterin zu gewinnen. Ob Kita- oder Schulkinder, deren Familien, Freunde, Erzieherinnen oder Erzieher: Läuferinnen und Läufer können sich einem Team anschließen und für dieses an den Start gehen. Das Team, dem es gelingt, die meisten Läuferinnen und Läufer auf die Strecke zu bringen, gewinnt eine Überraschung im Wert von 500 Euro für die jeweilige Einrichtung. Es lohnt sich also für Veltener Familien, gemeinsam die Sportschuhe zu schnüren!

Linden-Grundschule löst am heutigen Kindertag ihren Gewinn aus 2021 ein:
Bei der Premiere 2021 lag die Linden-Grundschule ganz weit vorn und konnte sich mit einem Team aus 55 Läuferinnen und Läufern den Wanderpokal der Bürgermeisterin und damit den Gewinn sichern. Am heutigen Kindertag, 1. Juni 2022, war es dann soweit: Eine riesige Hüpfburg mit Rutsche auf dem Schulhof brachte die Kinder in Bewegung und in Schwung. Für die Kinder war klar: Auch in diesem Jahr wollen sie wieder bei „Velten läuft …!“ an den Start gehen und den Wanderpokal verteidigen!

„Mit dem Wanderpokal hoffen wir, dass sich noch mehr Familien aus der Ofenstadt für diese tolle Laufveranstaltung begeistern lassen. Gemeinsam das Ziel zu erreichen, stärkt den Zusammenhalt in unseren Schulen und Kitas“, sagte Veltens Fachbereichsleiterin für Soziales, Jennifer Collin-Feeder, bei ihrem heutigen Besuch in der Linden-Grundschule.

Hintergrund „Velten läuft!“:

„Velten läuft …!” ist ein City-Lauf für Jung und Alt der Stadt Velten in Kooperation mit Teamwork Sport + Events e.V. Die Läuferinnen und Läufer können selbst zwischen den Distanzen zwölf (drei Runden), acht (zwei Runden) und vier Kilometer (eine Runde) wählen. Außerdem werden ein 1,4 Kilometer langer Kinderlauf und ein 500 Meter langer Bambinilauf angeboten. Der Startpunkt und das Ziel befinden sich in der Rathausstraße zwischen der Stadtturnhalle und dem Rathaus.

Alle Infos zum Lauf finden sich unter: www.velten-läuft.de

 Veltens Fachbereichsleiterin für Soziales, Jennifer Collin-Feeder, schaute am heutigen Kindertag in der Linden-Grundschule vorbei. Denn dort tobten sich die Schülerinnen und Schüler auf einer riesigen Hüpfburg aus – ihr Gewinn zum Wanderpokal der Bürgermei

Veltens Fachbereichsleiterin für Soziales, Jennifer Collin-Feeder, schaute am heutigen Kindertag in der Linden-Grundschule vorbei. Denn dort tobten sich die Schülerinnen und Schüler auf einer riesigen Hüpfburg aus – ihr Gewinn zum Wanderpokal der Bürgermeisterin 2021 bei „Velten läuft …!“. © Stadt Velten


Kategorie: Allgemein