Plätzchenduft im Bürgerhaus

Eingestellt am: 05.12.2019 | 00:00



Auf den Fluren des Veltener Bürgerhauses verbreitete sich am Donnerstagnachmittag weihnachtlicher Duft: Denn die Nutzer der Begegnungsstätte hatten zum gemeinsamen Plätzchen backen und anschließendem Naschen bei Kaffee und Kakao eingeladen.

So verwandelte sich das Kochstudio des Bürgerhauses unter der Mitwirkung des Jugendtreffs „Oase“, verschiedener Seniorengruppen, des Quartiersmanagements und weiterer Nutzer in ein Advents-Café mit Plätzchen-Bäckerei. Beim gemeinsamen Teig ausrollen, Formen ausstechen und Verzieren kamen die unterschiedlichen Akteure sogleich miteinander ins Gespräch. Man ließ das zu Ende gehende Jahr Revue passieren und blickte auf die Vorhaben für 2020.

Bevor aber das neue Jahr startet, lädt der Jugendtreff „Oase“ noch einmal zum Plätzchen backen ein: Am Samstag, 7. Dezember öffnen sich ab 15 Uhr noch einmal für alle Jugendlichen die Türen der „Bürgerhaus-Bäckerei“. Dann ist – genau wie heute – Ines Hübner zu Gast und beantwortet in der „Bürgermeisterin-Sprechstunde“ alle Fragen der Mädchen und Jungen.


Kategorie: Allgemein