Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe im Alltag benötige? Welche Freizeitangebote gibt es für Senioren in Velten? Und wer kann mich beraten, wenn ich Vorsorge treffen will? Antworten auf diese und viele weitere Fragen hält der Seniorenwegweiser der Ofenstadt Velten bereit.

Der Ratgeber bietet der Generation 60+ Informationen rund um die Themen bürgerschaftliches Engagement, Beratung, Freizeit und Sport, Hilfen im Alltag, Gesundheit sowie Wohnen und Pflege. Zugleich nennt er Ansprechpartner und Kontaktadressen in Velten und Umgebung.

Für die Entstehung der Broschüre hat sich federführend der Veltener Seniorenbeirat engagiert. Unterstützung bei der Umsetzung kam von der Pressestelle der Stadtverwaltung. „Unser erster Seniorenwegweiser ist ein wichtiger Beitrag, damit unsere Ofenstadt auch künftig lebenswert im Alter ist und bleibt“, sagte Bürgermeisterin Ines Hübner. „Ein herzliches Dankeschön gilt deshalb allen Akteuren, die zum Gelingen unseres Heftes beigetragen haben.“

Dass sich dieser Einsatz lohnt, belegt eine beeindruckende Zahl: Mehr als 17 Prozent der Veltenerinnen und Veltener bringen 65 Jahre Erfahrung und mehr mit. Das 32 Seiten starke Heft ist in einer Auflage von 2.000 Stück erschienen und im Bürgerservice, der Bibliothek sowie in Apotheken und Arztpraxen zu haben.

Außerdem ist der Wegweiser hier online als pdf-Dokument abrufbar: Seniorenwegweiser Velten