Velten blüht

Eingestellt am: 03.05.2017 | 00:00



Sommer zum Mitnehmen und Aussäen in Form von kleinen Samentütchen verteilt dieser Tage Quartiersmanagerin Stephanie Marsch in Velten Süd-West. Die Verteilaktion ist der Auftakt für einen Balkon-Wettbewerb, den das Quartiersmanagement gemeinsam mit der Stadt Velten ausgerufen hat.

Gesucht wird der sommerlichste und blumigste Balkon. Mitmachen ist ganz einfach: Samentütchen besorgen oder eigene Blumen anpflanzen, dann die Sommerblumen-Mischung aussäen beziehungsweise die eigenen Blümchen gut pflegen. Wenn alles prächtig blüht, können Teilnehmer ein Foto von ihrem schönen Balkon aufnehmen und bis zum 25. August an das Quartiersmanagement senden (E-Mail: qmvelten@weeberpartner.de) oder – beschriftet mit Namen und Anschrift – in den Briefkasten am Bürgerhaus stecken.

„Wir wollen unseren Stadtteil aufblühen lassen“, sagt Stephanie Marsch: „Zum Kinderfest am 16. September werden wir dann die schönsten Balkone prämieren.“

Die Samentütchen kann man sich entweder direkt vor Ort im Bürgerhaus immer dienstags bei Stephanie Marsch oder z.B. beim Hafenfest der Stadt Velten am 20. und 21. Mai beim Stand der Stadt abholen.


Kategorie: Allgemein