Rauchmelder zum Hafenfest

Eingestellt am: 07.04.2017 | 00:00



Einhundert Rauchmelder hat kürzlich Michael Kühne, Geschäftsführer der Veltener Stadtwerke GmbH, an den Feuerwehrförderverein Florian Velten übergeben. Dessen Vorsitzender Frank Steinbock nahm die Spende dankend entgegen.

„Rauchmelder sind wichtig", sagte auch Stadtwehrführer Heiko Nägel: „Sie retten Leben!" In Brandenburg sind sie seit dem vergangenen Jahr für Wohnungen sogar Pflicht. Die Brandmelder werden beim Hafenfest Velten 2017 der Stadt Velten eine besondere Rolle spielen. Denn dann feiert die Veltener Wehr zugleich ihren 130. Geburtstag. Am 20. Mai gibt es daher einen Festumzug, Feuerwehren zum Anfassen, Vorführungen zu Land und auf dem Wasser, Mitmachaktionen für Jung und Alt sowie eine große Fahrzeugschau. Außerdem wartet ein Feuerwehr-Quiz auf die Gäste. Als Preis locken die Brandmelder mit dem modernen Logo der Stadtwerke.

„Wir hoffen, dass wir am Ende des Tages einige Menschen für das Mitmachen in der Feuerwehr begeistern können", wünscht sich Heiko Nägel. Die ehrenamtlichen Brandschützer sind stets auf der Suche nach weiteren Mitstreitern. Mehr Infos dazu gibt es auf der Website der Wehr unter www.feuerwehr-velten.de


Kategorie: Allgemein