Relaunch der Homepage unserer Freiwilligen Feuerwehr

Eingestellt am: 10.02.2017 | 00:00



Im neuen modernen Design präsentiert sich seit dem 10. Februar die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Velten unter der Domain www.feuerwehr-velten.de. Ganz neu sind auch die Inhalte der Seite: So präsentieren sich neben der Aktiven Wehr sowohl der Förderverein Florian Velten als auch die Kinder- und Jugendwehr.

„Auf diese Weise erhalten Eltern neben wichtigen Infos über die Arbeit unseres Minilöschzugs und unserer Jugendfeuerwehr auch gleich Auskunft über den nächsten Übungstermin“, freut sich Stadtwehrführer Heiko Nägel über den gelungenen Webauftritt. Ein Überblick über die Ausrüstung der Veltener Wehr mit allen technischen Details wird die Herzen von Feuerwehr-Fans höher schlagen lassen. Auch Einsätze werden regelmäßig dokumentiert: 226 waren es, die die 49 aktiven Kameraden im Jahr 2016 zu bewältigen hatten.

Gleich auf der Startseite sind außerdem Hinweise zu aktuelle Unwetterwarnungen und Waldbrandwarnstufen zu finden. Natürlich fehlen auch die Aufgaben, Kontaktdaten und eine Verlinkung zu den Facebook-Seiten der Veltener Feuerwehr nicht. Im Terminkalender wird schon heute auf das 130-jährige Bestehen der Veltener Wehr hingewiesen, das beim Hafenfest am 20. Mai von 10 bis 17 Uhr mit eigenen Aktionen gebührend gefeiert werden soll. Außerdem wirbt die Wehr nun auch online um weitere aktive Mitstreiter.

Für die Umsetzung zeichnet der Veltener Feuerwehrkamerad Denis Freund verantwortlich, der schon die Entwicklung des neuen Logos der Feuerwehr übernommen hatte. „Wichtig war uns, dass die Seite für jeden Besucher einfach zu bedienen ist“, sagte Freund bei der Präsentation der neuen Website am Freitagnachmittag. Die Gestaltung erfolgte in ehrenamtlicher Arbeit und hat ein gutes Kalenderjahr in Anspruch genommen. Ines Hübner bedankte sich für die gute Arbeit des Feuerwehrmannes: „Eine tolle Seite, die viele wichtige Informationen enthält“, lobte die Bürgermeisterin den neuen Webauftritt.

Das Design der Seite ist responsiv gestaltet, also auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets problemlos nutzbar. Es nimmt die Farben Weiß, Schwarz und natürlich Feuerwehrrot des neuen Logos auf. Die Seite basiert auf dem CMS-System Wordpress und ist SSL-verschlüsselt. Die Kosten für das Betreiben der Seite hat der Förderverein übernommen. Fachliche Unterstützung kam von der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung.


Kategorie: Allgemein