Stadt bestellt Brandschutzbeauftragten

Eingestellt am: 29.09.2016 | 00:00



Zum Brandschutzbeauftragten bestellte die Stadt Velten am heutigen Vormittag Stadtwehrführer Heiko Nägel. Er wird die Kommune künftig bei der Überwachung der Brandschutzvorschriften in allen öffentlichen Gebäuden beraten. Das sind immerhin mehr als zwanzig an der Zahl, darunter alle Sporthallen und -plätze, Kitas, Schulen, das Rathaus, die Bibliothek und natürlich auch die Feuerwache. Mitwirken wird Nägel auch bei der Fortschreibung der Brandschutzordnung, bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren und bei Räumungsübungen. Er ist zugleich Ansprechpartner für die städtischen Einrichtungen in allen Fragen des Brandschutzes. Der Ernennung ging ein zweiwöchiger Lehrgang voran, an deren Ende der Veltener alle Prüfungen mit Bravour meisterte. Die Ernennungsurkunde nahm Nägel aus den Händen von Bürgermeisterin Ines Hübner entgegen.


Kategorie: Allgemein