Zelten in Velten: Party an der Roten Villa

Eingestellt am: 21.08.2017 | 09:42



Am vergangenen Wochenende herrschte buntes Treiben im Garten der "Roten Villa": Die Bewohner des Hauses übernachteten in Zelten. Das jährliche Event lockte mit Freizeitbeschäftigungen, Spaß und allem, was zum Camping dazu gehört. Viele Gäste fanden den Weg in das markante Haus, das die Lebenshilfe Oberhavel-Süd als Wohnstätte für geistig behinderte Menschen betreibt. Die offenen Türe sorgten für spannende Einblicke. Bereichsleiter Andreas Saffert führte durch das Haus. Mit dabei war auch die Ombudsfrau der Einrichtung, Bürgermeisterin Ines Hübner.


Kategorie: Allgemein