Gehwege erneuert

Eingestellt am: 27.07.2016 | 00:00



Gleich zwei Gehwege sind in den vergangenen Wochen in der Stadt Velten erneuert worden. Bürgermeisterin Ines Hübner begutachtete das Ergebnis jetzt gemeinsam mit Bauamtsleiter Berthold Zenner. 

Fertig gestellt ist nach vierwöchigen Bauarbeiten der Fußweg vor dem Häuserblock in der Ernst-Thälmann-Straße 12 bis 22. Insbesondere bei starkem Regen war es hier in der Vergangenheit zu Überschwemmungen gekommen. Jetzt ist Abhilfe geschaffen. Die Baukosten betragen inklusive der Planungsleistungen rund 38.900 Euro.

Ebenfalls erneuert ist der Gehweg vor dem Häuserblock an der Johann-Ackermann-Straße 1 bis 4. Neben dem Gehweg sind auch die Zugänge zu den Hauseingängen neu gepflastert. Etwa 27.000 Euro hat die Stadt dafür investiert.

„Schön, dass hier wieder einige Stolperfallen im Stadtgebiet beseitigt werden konnten“, sagte Ines Hübner: „Mit der Neuauflage des Förderprogramms Soziale Stadt werden ganz sicher noch viel weitere folgen.“


Kategorie: Allgemein