Stand der Essensversorgung in Veltener Schulen

Eingestellt am: 10.11.2015 | 11:12



Gut angelaufen ist die Versorgung der Veltener Grundschüler mit warmem Mittagessen durch den Caterer Sodexo SCS GmbH, nachdem in der vergangenen Woche der Anbieter GVL Manufactur Brandenburg GmbH überraschend in Insolvenz gegangen war. „Die Eltern haben die neuen Verträge erhalten“, informiert Kerstin Husarzewsky, Fachbereichsleiterin für Soziales. Sind die Verträge unterzeichnet, können die Kinder wieder ihr Essen selbst vorab auswählen.

Auch für die 1. Oberschule zeichnet sich eine Lösung ab. Aktuell kann die Stadt dort keine Warmversorgung anbieten. Auch der Pausenimbiss bleibt momentan geschlossen. Genau dafür liegt der Stadt jetzt die Interessensbekundung einer Privatunternehmerin vor. Bis Mitte November will sie der Stadt eine Kalkulation erstellen. Das Angebot könnte ab Dezember beginnen. Parallel prüft die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Oberschule, ob eine Versorgung durch die Linden-Grundschule mit übernommen werden kann.

Foto: Rainer Sturm/pixelio.de


Kategorie: Allgemein