Fitnessraum erneuert

Eingestellt am: 17.03.2016 | 13:56



Fünf Fitnessgeräte hat die Stadt Velten jüngst im Fitnessraum ihrer Ofen-Stadt-Halle angeschafft. Am Mittwoch probierten Zwölftklässler des Hedwig-Bollhagen-Gymnasiums die Neuanschaffung ebenso aus wie Bürgermeisterin Ines Hübner. Beim Probetraining zeigten sich die Rathauschefin und die Schüler ebenso begeistert wie Sportlehrer Ralf Sander: „Die Geräte sind eine tolle Ergänzung für unseren Schulsport.“

Etwa 15.400 Euro hat die Stadt in die TüV-geprüften Fitnessgeräte investiert, die verschiedene Muskelgruppen ansprechen. Zusätzlich gibt es eine Sprossenwand und einen Boxsack. Hinweisschilder erläutern die Nutzung der Geräte. Bei der Auswahl der Sportgeräte waren die weiterführenden Schulen Veltens sowie interessierte Sportvereine beteiligt. Für 2.700 Euro wurde zuvor der Raum selbst auf Vordermann gebracht. Der Fitnessraum kann nun von Schulen und Vereinen gleichermaßen genutzt werden.


Kategorie: Allgemein