A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  Z  Ä  Ö  Ü   · [Alle] | Anliegen


Nachbeurkundung einer Ehe
Beurkundung auf Antrag nach Eheschließung im Ausland
 [Beschreibung]
[Ansprechpartner/Innen]
[Dienstleistung]
[Formulare]
Beschreibung:
Die Nachbeurkundung einer Ehe erfogt, wenn die Eheschließung im Ausland stattfand.

Voraussetzung/Notwendige Unterlagen:
  • mind. einer der Eheleute wohnt in Velten bzw. Leegebruch/Aufenthaltsbescheinigung
  • Persönliche Vorsprache mit Personalausweisen oder Reisepässen
  • Heiratsurkunde aus dem Ausland (Apostille oder evt. Legalisation in deutscher Übersetzung)
  • Geburts- bzw. Abstammungsurkunden der gemeinsamen Kinder und die Vaterschaftsanerkennung
  • Geburts- bzw. Abstammungsurkunden der nicht gemeinsamen Kinder, die in die Ehe mitgebracht werden
  • Einbürgerungsurkunde bei späterer Erwerbung der deutschen Staatsbürgerschaft
  • beglaubigte Abschriften vom Geburtsregister des Geburtsstandesamtes
Gebühren:
  • wenn beide Ehegatten deutsche Staatsbürger sind 80,00 €
  • wenn einer der Ehegatten Ausländer ist 100,00 €.


 

Amt / Sachgebiet:
     Verknüpfung   Fachbereich Soziales/Bürgerservice
     Verknüpfung   Standesamt
[Seitenanfang]
Mitarbeiter/Innen:
     Verknpfung   Frau Fröhde | Tel.: 03304 / 379 163 | E-Mail: [Wenden Sie sich an den Webmaster.]
[Seitenanfang]
Ähnliche Produkte:
[Seitenanfang]
Formulare:
[Seitenanfang]
 
[Seitenanfang]
 
 
Bürger - Informations - System 1.1