A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  Z  Ä  Ö  Ü   · [Alle] | Anliegen


Beschallungsgenehmigung
 [Beschreibung]
[Ansprechpartner/Innen]
[Dienstleistung]
[Formulare]
Beschreibung:

Eine Beschallungserlaubnis ist erforderlich, wenn durch eine Musikveranstaltung mit Hilfe von Tongeräten (Lautsprechern, Tonwiedergabegeräte, Musikinstrumente, Knallgeräte u.ä. Geräte) unbeteiligte Personen belästigt werden können und wenn diese über 22.00 Uhr hinaus stattfindet.

Die Erlaubnis wird nur erteilt, wenn ein öffentliches Interesse an der Veranstaltung besteht.

Diese Ausnahmegenehmigung ist kostenpflichtig. 


 

Amt / Sachgebiet:
     Verknüpfung   Fachbereich Stadtentwicklung/Bau/Ordnung
[Seitenanfang]
Mitarbeiter/Innen:
     Verknpfung   Herr Igel | Tel.: 03304 / 379 182 | E-Mail: [Wenden Sie sich an den Webmaster.]
[Seitenanfang]
Ähnliche Produkte:
[Seitenanfang]
Formulare:
     Verknpfung   Antrag auf Ausnahmegenehmigung
[Seitenanfang]
 
[Seitenanfang]
 
 
Bürger - Informations - System 1.1