A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  Z  Ä  Ö  Ü   · [Alle] | Anliegen


Personalausweis
 [Beschreibung]
[Ansprechpartner/Innen]
[Dienstleistung]
[Formulare]
Beschreibung:
I. Sie sind verpflichtet einen Personalausweis
  • erstmalig mit dem 16.Lebensjahr,
  • ansonsten rechtzeitig - d. h. ca. 4 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit zu beantragen.

Personalausweise die vor Vollendung des 24. Lebensjahres beantragt werden, sind  6 Jahre gültig. 

Ab Vollendung des 24. Lebensjahres ist der Personalausweis 10 Jahre gültig. 

Der Personalausweis muss persönlich beantragt werden, da Ihre eigenhändige Unterschrift benötigt wird.



Benötigte Unterlagen:

  • der alte Personalausweis oder der Kinderausweis oder der Reisepass
  • ein biometrisches Passbild ( Größe 45x35 mm)
  • bei Bedarf eine Geburts- oder Abstammungsurkunde


Gebühren:

Personalausweise die vor Vollendung des 24. Lebensjahres beantragt werden, kosten 22,80 €. Ab dem 24. Lebensjahr betragen die Gebühren 28,80 €.



II. Vorläufiger Personalausweis



Benötigte Unterlagen:

  • Unterlagen wie beim Personalausweis.

    Beachte: Der vorläufige Personalausweis ist nur 3 Monate gültig!

Gebühren:  10,00 €

Weitere Informationen:

Bei Beantragung eines Personalausweises gibt es seit dem 01.11.2010  den neuen elektronischen Personalausweis in Scheckkartenformat. Die herkömmliche Anwendung der bisherigen Personalausweise wurde um elektronische Funktionen ergänzt. Die Daten, die bisher optisch vom Dokument ablesbar waren, sind nun in einem Ausweis-Chip gespeichert. Damit können sich die Ausweisinhaber im Internet elektronisch ausweisen - sowohl gegenüber Behörden als auch gegenüber privatwirtschaftlichen Dienstleistungsanbietern, beispielsweise beim Online-Shopping, -Banking oder -Kauf von Tickets. Weiterhin eröffnet der neue Ausweis die Möglichkeit zur elektronischen Signatur und wie beim Reisepass wird das biometrische Lichtbild digital auf dem Chip gespeichert, das der hoheitlichen Kontrolle an Grenzen und im Inland zur Identitätsfeststellung dient. Mit der freiwilligen Hinterlegung zweier Fingerabdrücke kann die Ausweiskarte im Bereich der EU ähnlich wie der elektronische Reisepass als sicheres Reisedokument eingesetzt werden.

Die „alten" Personalausweise behalten bis zum regulären Ablaufdatum Ihre Gültigkeit!

Unter www.personalausweisportal.de können Sie sich umfassend über den neuen Ausweis informieren.


 

Amt / Sachgebiet:
     Verknüpfung   Einwohnermeldeamt
     Verknüpfung   Fachbereich Soziales/Bürgerservice
[Seitenanfang]
Mitarbeiter/Innen:
     Verknpfung   Frau Brauer | Tel.: 03304 / 379 225 | E-Mail: [Wenden Sie sich an den Webmaster.]
     Verknpfung   Frau Grasemann | Tel.: 03304 / 379 222 | E-Mail: [Wenden Sie sich an den Webmaster.]
     Verknpfung   Frau Krüger | Tel.: 03304 / 379 222 | E-Mail: [Wenden Sie sich an den Webmaster.]
[Seitenanfang]
Ähnliche Produkte:
     Verknpfung rowweitereprodukte[0]  Kinderreisepass
     Verknpfung rowweitereprodukte[0]  Reisepass/ Europapass
[Seitenanfang]
Formulare:
[Seitenanfang]
 
[Seitenanfang]
 
 
Bürger - Informations - System 1.1